Zum Inhalt springen

Zahngesundheits-Erzieherinnen in Melk

  • Manuela Bichlmayr

    Einsatzgebiet:

    Krems (Land), Melk, Scheibbs

    Als ehemalige Zahnarztassistentin und Mutter einer Tochter im Kindergartenalter ist es mir besonders wichtig, so vielen Kindern wie möglich verschiedene Themen zur Zahngesundheit auf spielerische Weise näher zu bringen. Es macht mir großen Spaß, mein Wissen an die Kinder weiterzugeben und sie in die Welt der Zahnhygiene einzuführen.
  • Mag. Petra Ebenhöh

    Einsatzgebiet:

    Melk, Scheibbs

    Zahngesundheit ist ein Thema, dass mir immer schon wichtig war und je früher man darüber lernt, desto besser. Daher macht es mir viel Freude alles rund um die richtige Mundhygiene mit den Kindern spielerisch zu erarbeiten. Durch die Wissbegierigkeit und Neugierde der Kinder und ihr Strahlen beim Anblick von Kroko machen mir die Tage in den Kindergärten und Schulen immer viel Spaß. Mithilfe eines spielerischen Zugangs und durch das eigene Tun hoffe ich den Kindern -gemeinsam mit Kroko natürlich -:) - vermitteln zu können, wie wichtig das Zähneputzen und die Zahngesundheit ist!
  • Denise Toska

    Einsatzgebiet:

    Amstetten, Melk

    In meiner Ausbildung als zahnärztliche Assistentin, durfte ich viele Kinder als Patienten willkommen heißen, und dadurch auch kennenlernen. Mit Freude werde ich den Kindern spielerisch das Wissen über die Zahnhygiene, vor allem wie wichtig diese ist, vermitteln.
  • Zuzana Wurstbauer-Heiß

    Einsatzgebiet:

    Krems (Land), Melk, Sankt Pölten (Land), Sankt Pölten (Stadt)

    Im Kindesalter wird der Grundstein für das gesamte Leben gesetzt. Als Mutter weiß ich, dass man bei den Kleinen anfangen sollte, die wichtigen Gewohnheiten, wie Mundhygiene, spielerisch zu festigen. Es bereitet mir sehr viel Freude gemeinsam mit Kroko unterwegs sein zu dürfen und den Kindern im Kindergarten und in den Volksschulen auf spielerische Art und Weise die Zahngesundheit näher zu bringen.

Fotos by Fotoatelier Dürr