Zum Inhalt springen

KROKOS Tipps März 2019

Erstellt von AKS-ZAVOMED || KROKOS-Tipps

Das Ritual vom täglichen Zähneputzen

In vielen Familien ist das abendliche Putzen der Kinderzähne Teil eines täglichen Rituals (waschen, Schlafanzug anziehen, Zähne putzen, Geschichte vorlesen) und gehört zum Tagesablauf dazu. Manchmal kann dieses abendliche Zähneputzen für die Eltern von Kleinkindern zu einer Geduldprobe werden. Mamas und Papas beginnen dann zu singen, machen Späße, erzählen lustige Geschichten oder „verwandeln“ Zahnbürsten in Flugzeuge, die gerne im Kindermund „landen“ möchten.  Für die Zahngesundheit der Kleinsten ist es wichtig, dass die Eltern trotzdem konsequent bleiben und Ausnahmen nicht zur Regel werden.

 

Hilfreich kann es auch sein, wenn bereits vor dem Durchbruch der ersten Zähnchen der Kieferkamm regelmäßig - spielerisch und sanft - mit einer weichen Kinderzahnbürste massiert wird. So gewöhnt sich Ihr Kind leichter und schneller an die Zahnbürste.

Spätestens jedoch mit dem ersten Zahn sollte das tägliche Zähneputzen ganz selbstverständlich sein.

Denn nur saubere Zähne können gesunde Zähne bleiben!

Kroko_Tipp.png