Zum Inhalt springen

Wir suchen:

Pädagog/Innen / Zahnärztliche Assistent/innen im Zentralraum und im Industrieviertel

Der Arbeitskreis für zahnärztliche Vorsorgemedizin / AKS-ZAVOMED sucht im Rahmen der Kariesprophylaxeaktion „Apollonia 2020“ PädagogInnen oder zahnärztliche AssistentInnen für den Einsatz als ZahngesundheitserzieherInnen im Zentralraum (Sankt Pölten, Krems & Umgebung) und in dem Industrieviertel (Baden, Wien-Umgebung, Mödling).

Die ZahngesundheitserzieherInnen besuchen zusammen mit unserem Makottchen "Kroko" Kindergärten, Volks- und Sonderschulen, sowie Mutter-Elternberatungsstellen und vermitteln auf spielerische Weise alles zum Thema Zahngesundheit.

Dienstbeginn: ab sofort

Dienstverhältnis: 15 Wochenstunden; 755,-- € brutto, zzgl. amtliches Kilometergeld  

Vorraussetzungen:

  • Eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung
  • Flexibilität
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Führerschein B und privater PKW

Wir bieten eine umfassende Einschulung und laufende Fortbildungen.

Ihre aussagekräftigen, schriftlichen Bewerbungsunterlagen mit  Foto senden Sie, vorzugsweise per e-mail, bitte an:

Initiative »Tut gut!«

z. H. Frau Andrea Korntheuer, MA

Stattersdorfer Hauptstraße 6/C

3100 St. Pölten

02742/90 11 14317

andrea.korntheuernoetutgutat

Das Mindestentgelt für die Stelle als Pädagog(e)in beträgt 2.010,85 EUR brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (40 Std.)